Fokus Jungsteinzeit

Berichte der AG Neolithikum

 

 

die neue Schriftenreihe der AG Neolithikum

http://www.ag-neolithikum.de

 

 

Band 1

Familie - Verwandtschaft - Sozialstrukturen:
Sozialarchäologische Forschungen
zu neolithischen Befunden

herausgegeben von
Erich Claßen, Thomas Doppler und Britta Ramminger
ISSN 2191-2068 / ISBN 978-3-938078-07-5


 

Publikation der Vorträge der AG Neolithikum am 15. und 16. Mai 2008 beim Archäologen-Kongress in Mannheim

42,00 Euro

206 Seiten mit zahlreichen, meist farbigen Abbildungen. Softcover, 4farbig. Welt und Erde Verlag, Kerpen-Loogh 2010.
14 Beiträge von 35 AutorInnen, Deutsch


Inhalt


Die urgeschichtliche Archäologie ist als historische Wissenschaft darum bemüht, die Kulturgeschichte des Menschen zu ergründen und zu verstehen. Hierzu gehört auch die Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen Aspekten der Vergangenheit, die zu einem besseren Verständnis gegenwärtiger Entwicklungen führen kann.
Obwohl die Erkenntnismöglichkeiten der urgeschichtlichen Archäologie ausschließlich auf materiellen Hinterlassenschaften beruhen und folglich eingeschränkt sind, verdeutlichen die hier zusammengestellten Beiträge das Potential sozialgeschichtlicher Untersuchungen von jungsteinzeitlichen Gemeinschaften. Die Texte zeigen, dass über ein theoretisch reflektiertes und methodisch klares Vorgehen eine Annäherung an die gesellschaftliche Komplexität vergangener Lebenswelten möglich wird.


 

Erich Claßen / Thomas Doppler / Britta Ramminger
Zum Geleit – Sozialarchäologische Forschungen zu neolithischen Befunden

Brigitte Röder
Verräterische Idyllen: urgeschichtliche Sozialverhältnisse auf archäologischen Lebensbildern

Daniela Hofmann
Soziale Beziehungen und Verwandtschaft in der Bandkeramik:Struktur der Flexibilität?

Wenke Hoyer
Das bandkeramische Gräberfeld Niedermerz 3 und die Siedlungen im mittleren Merzbachtal – ein Vergleich

Sara Schiesberg
Von Häusern und Menschen. Das Beispiel Bandkeramik

Hans-Christoph Strien
Demographische und erbrechtliche Überlegungen zur bandkeramischen Familienstruktur

Eva Lenneis / Otto Brinkkemper / Christa Frank / Inna Mateiciucová / Franz Pieler / Manfred Schmitzberger / Peter Stadler
Soziale Organisation und Wirtschaftsstruktur früher bandkeramischer Siedlungen – Erste Teilergebnisse eines Forschungsprojektes in Österreich

Marianne Kohler-Schneider / Anita Caneppele
Archäobotanische Untersuchung der linearbandkeramischen Siedlung Mold, Niederösterreich

Marguerita Schäfer
Viehzucht- und Jagdstrategien der ersten Bauern in Süddeutschland

Thomas Doppler / Sandra Pichler / Stefanie Jacomet /

Jörg Schibler / Brigitte Röder
Archäobiologie als sozialgeschichtliche Informationsquelle:ein bislang vernachlässigtes Forschungspotential

Renate Ebersbach
Soziale Einheiten zwischen „Haus“ und „Dorf“ – neue Erkenntnisse aus den Seeufersiedlungen

Helmut Schlichtherle / Niels Bleicher / Alexa Dufraisse / Petra Kieselbach / Ursula Maier / Edith Schmidt / Elisabeth Stephan / Richard Vogt
Bad Buchau - Torwiesen II: Baustrukturen und Siedlungsabfälleals Indizien der Sozialstruktur und Wirtschaftsweise einer endneolithischen Siedlung am Federsee

Aleksander Dzbynski
Das Häuptlingscourt von Vikletice – Die soziale Differenzierung in der Schnurkeramik

Tanya Armbruester
Transformationen der Gesellschaft - Transformation des Jenseits? – Von Einzel- zu Kollektivbestattungen im zentralportugiesischen Neolithikum